Ein Quadrat Entspannung im Büro

Wer kennt dieses Gefühl nicht – die Dokumente stapeln sich auf dem Schreibtisch, das Telefon klingelt pausenlos und die leere Kaffeetasse füllt sich nicht von allein – dieses Szenario birgt Hektik und schlechte Laune. Eintreffende Reize müssen verarbeitet, Anforderungen bewältigt und Bedürfnisse befriedigt werden und das mit nicht ausreichend vorhandenen Ressourcen sowie teilweise geringen Handlungsmöglichkeiten und die daraus resultierende Folge ist Stress am Arbeitsplatz.

Schaffen Sie sich ein Stück Entspannung für Ihren Arbeitsalltag in ihr Büro – mit einem Nanoaquarium. Dieses kleine Exemplar eines Aquariums schafft während des Betrachtens Ruhe und Sinnlichkeit, sodass das Energie tanken innerhalb von 3 Minuten vollzogen wird und Antistressbälle oder Atemübungen einpacken können.

Das Nanoaquarium, die zur Zeit kleinste Art eines Aquariums, gibt verschiedenen  dafür geeigneten Fischen und Zwerggarnelen, aber auch Schnecken und Zwergflusskrebsen ein Zuhause und senkt nebenher den Blutdruck und steigert das allgemeine Wohlbefinden der Beobachter. Das fish watching solle sich laut Forschungsgruppen zusätzlich positiv auf die Psyche und den Stoffwechsel auswirken und vorhandenen Stress abbauen. Regenerieren Sie ihre Ressourcen im handumdrehen und werden Sie dem extern gestellten Pensum wie jeglichen Aufgabenstellungen, aber auch internen Anforderungen und Ansprüchen an sich selbst wie Genauigkeit und Schnelligkeit gerecht.

Die Auswahl des Besatzes sollte gründlich bedacht sein, da man nicht jeden Fisch mit jeglicher Pflanze oder einem anderen im Wasser lebenden Lebewesen mischen kann. Hierbei gilt es zunächst die Faustregel zu beachten: pro Liter Wasser sollte maximal ein Fisch der Länge ein Zentimeter eingesetzt werden. Außerdem sollte man robuste Fische wählen, die keine Empfindlichkeit gegenüber starken Schwankungen der Wasserqualität und -temperatur aufweisen. Wenn Sie in Ihrem Wohlfühl- und Entspannungsquadrat Fische halten möchten, empfehlen Fachleute die Anschaffung eines Nanoaquariums, das mindestens 60 Liter umfasst.

Meistens lebt der Mensch gerne in Gesellschaft und so ist es auch bei Fischen –  daher sollte auf eine artgerechte Haltung der Tiere geachtet werden. Selbstverständlich gibt es wie bei allem im Leben auch hier Ausnahmen, sodass beispielsweise der Kampffisch Betta alleine im Nanoaquarium leben sollte, da er ein starkes Revierverhalten aufweist.

Wenn Ihnen eher Pflanzen und Garnelen zusagen kann auch ein kleineres Becken erworben werden – Fakt ist, dass Sie immer auf ein gesundes Verhältnis der Fische und vor allem Pflanzen zum Nanoaquarium achten sollten.

Die erholende und ruhestiftende Wirkung und Erkenntnis haben sich bereits einige zu Nutzen gemacht und demnach bietet der Markt mehrere Exemplare der Nanoaquarien an. Finden Sie das für sich passende Aquarium und gestalten Sie ihr Gedankenriff einzigartig nach Ihrem Geschmack.

Lehnen Sie sich zurück, begutachten Sie das Bild und stellen  sich wunderschöne und saftig grüne kleine Pflanzen vor, umrungen von Fischen in ihrer Farbenpracht und kleinen Wasserkrebsen, die auf Steinen und Ästen sitzend ihr Leben in einem gepflegten Nanoaquarium genießen und diese positive Energie an Sie übertragen können – fernab von jeglichen Anforderungen, Reizüberflutungen und Stress.

Ihr neues Nanoaquarium kann sogar in kreativlosen Phasen Inspiration liefern und so neue Ideen entstehen lassen. Abschalten und den Kopf frei bekommen hilft oftmals genau solch unproduktive Zeiten zu überbrücken und Neues zu kreieren.

Mit Ihrem nach eigenen Vorstellungen gestalteten Nanoaquarium schaffen Sie nicht nur einen Ort, an dem kein Platz mehr für Unterlagen oder läutende Telefone ist, sondern ein Platz für Sich, Ihre Gesundheit und dem individuellen Wohlbefinden.  Bedenken Sie dabei, dass Ihr Brainocean über ausreichend Sauerstoff durch einen adäquaten Filter verfügt – wer mag es schon in einem stickigen Büro zu sitzen.

Schreibe einen Kommentar

*

Um eine optimale Nutzung dieser Website gewährleisten zu können, nutzen wir Cookies und Nutzerdaten um Dein Surfvergnügen zu optimieren. Akzeptiere die Cookies wenn Du damit einverstanden bist Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen